Der Freundeskreis HohenlimBuch e.V.

Willkommen auf der Internetseite des Freundeskreises HohenlimBuch e.V..

Wir freuen uns sehr, Sie hier begrüßen zu dürfen. Der Freundeskreis HohenlimBuch e.V. fördert die Stadtteilbücherei Hohenlimburg. Unser Freundeskreis ist vollkommen unabhängig von politischen und konfessionellen Institutionen und besteht nur aus einem Team Freiwilliger, denen der Fortbestand der Stadtteilbücherei am Herzen liegt.

Was macht HohenlimBuch e.V.?

Der Freundeskreis HohenlimBuch unterstützt die Bücherei in verschiedenen Gebieten. Hier einige Beispiele:

  • Unsere Lesepaten lesen regelmäßig Kindern und auch Senioren in der Bücherei vor.
  • Wir schaffen neue, von den Lesern gewünschte Medien an.
  • Wir finanzieren Kindern und Jugendlichen die Mitgliedschaft in der Bücherei.
  • Wir laden jeden Donnerstagnachmittag zu Kaffee und Kuchen in unser Lesecafe ein.
  • und vieles mehr...

Was macht HohenlimBuch noch?

In der Bücherei selbst wird der Buchbestand auch durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gepflegt. Das beinhaltet die Ausleihe und Rückgabe von Medien an der Theke und auch das Wiedereinstellen in die Regale.

Was plant der Freundeskreis für die Zukunft?

Wir haben viele Ideen für die Zukunft, um den Fortbestand der Bücherei zu sichern und um wieder mehr Leser in unsere Bücherei zu ziehen. Das schaffen wir jedoch nicht allein! Wir brauchen die Unterstützung unserer Leser, dabei sind wir offen für Anregungen und Änderungswünsche.

Was kostet eine Mitgliedschaft in der Bücherei?

Beitragsklasse Preis pro Jahr Zusätzliche Infos
Kinder frei 7 bis 12 Jahre
Jugendliche 7,- 13 bis 18 Jahre (wird vom Förderverein übernommen)
Schüler/Studenten/Sozialhilfeempfänger 7,-  
Erwachsene 15,-  
Familienausweise 20,-  

Alle Preise in EURO.

Zur Anmeldung reicht ein Personalausweis.
Bei Kindern und Jugendlichen muss eine Einverständniserklärung der Eltern vorgelegt werden.
Schüler/Studenten/Sozialhilfeempfänger müssen eine entsprechende Bescheinigung vorlegen.

Helfen Sie mit, unsere Bücherei zu erhalten!

Unsere Bücherei:

Aktuelles:

Sommerferien

Vom 1. August bis einschließlich dem 22. August ist die Stadtteilbücherei Hohenlimburg geschlossen.

Bei dringenden Fällen wenden Sie sich in der Zeit bitte an die Stadtbücherei in Hagen (Springe 1, Tel. 02331/207-3591)

Wenn "zehn kleine Negerlein" einfach verschwinden...

Am Donnerstag, den 1. September, liest seniorTrainerin Veronika Bonefeld wieder ab 15:30 Uhr in der Bücherei

Dieses mal geht es um Betrachtungen über das unsägliche N-Wort. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos."

Bücherei Hohenlimburg

Stadtteilbücherei Hohenlimburg

Telefon: 02331 2074477

Adresse: Stennertstraße 6-8

58119 Hagen, Hohenlimburg

Öffnungszeiten

Wir haben jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von:

10:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr

sowie Mitttwochs von:

10:00 - 13:00 Uhr geöffnet.

Montags haben wir leider geschlossen.

BilderBuchKino

Unser nächsten BilderBuchKinos, in denen wir unseren jüngsten Besuchern wieder spannende Geschichten vorlesen, finden am:

25.10.16

statt. Beginn ist jeweils um 16:00 Uhr. Der Eintritt ist hier immer frei!

Die Geschichte aus der gelesen wird ist "Armer Pettersson".

Vorlesen und Begeistern

Die Senioren Trainerin Veronika Bonefeld liest an jedem ersten Donnerstag des Monats ab 15:30 Uhr im Lesecafe der Stadtbücherei Hohenlimburg.

Der nächste Terim ist der:

6. Oktober 2016

"rot oder weiß?" ist die Frage unter der diesmal die Lesung veranstaltet wird. Frau Bonefeld nimmt Sie mit auf eine literarische Weinlese.

Der nächste Termin ist im folgenden der 3 November 2016

Gleichzeitig gibt es Kaffee und Kuchen für alle Büchereibesucher. Im Anschluss wird zu einem kurzen Gedankenaustausch geladen.